3D-Autokonfigurator, interaktive 3D-Konzeptvisualisierung, virtuelle Messe
 

Wenn es um einzelne 3D-Objekte geht, spricht man von Objektvisualisierung. Diese interaktive 3D-Visualisierung demonstriert alle Funktionen und mechanischen Eigenschaften des Objektes. Unsere individuell erstellten 3D-Visualisierungen finden u.a. in folgenden Bereichen ihre Anwendung: Demonstration von Systemen bzw. Szenarien; im Bereich Kundenkommunikation und firmeninterner Kommunikation, um Konfigurationen oder Abläufe zu veranschaulichen, virtuelle Messe.

Bei diesem Projekt handelt es sich um eine 3D-Konzept-Visualisierung mit dem Schwerpunkt Material- und Felgenkonfiguration. Im Kern geht es darum, Usern ein virtuelles Messerlebnis zu ermöglichen: Sie können virtuell den Messestand erkunden, das System aus allen Perspektiven betrachten und die Konfiguration (Farbe und Felgen) einfach verändern.

Die integrierte, einfach zu bedienende TRImachine-Fernsteuerungsfunktion ermöglicht es, Besuchern ganz spezielle Details und Besonderheiten auch aus der Entfernung genau zu zeigen.